September 9, 2010 § Ein Kommentar

Der kreative Künstler hat die Funktion, Gesetze aufzustellen, und nicht den Gesetzen, die schon aufgestellt sind, zu folgen.

Ferruccio Busoni

Vorgegebenem Geschehen zu folgen bedeutet, den eigenen Schaffensprozeß auszuschließen.

Mein Weg war die Suche nach meinem ganz persönlichen Stil, geprägt von ausdrucksstarken Farben und nicht gegenständlichen Motiven.

Erlebnisse aus der Natur, die in meinen Acrylbildern in Mischtechnik zum Ausdruck kommen, stehen dabei im Vordergrund.

Lesen Sie direkt hier unten weiter, um Aktuelles zu erfahren. Kontaktieren Sie mich mit dem Kontaktformular, oder stöbern Sie mit der Navigation links in den Bildern.

Homepages wie diese gibt es von Susanne Kurz. Kamera, Film und Web-Design. Portfolio hier.

Kunst im Fuxbau, Neustadt-Hambach, (nicht nur) zum Weinfest!

März 21, 2014 § Hinterlasse einen Kommentar

Ein wenig abseits des vielbefahrenen “wir rasen die Weinstraße entlang” Highways, gleich hinter den Fachwerkhäuschen im Neustädter Ortsteil Hambach an die ruhig rollenden Hügel geschmiegt liegt der Fuxbau. Die “echte” Deutsche Weinstraße zieht sich direkt vor dem Torbogen der Weinstube entlang und das rustikale Kopfsteinpflaster geleitet den neugierigen Besucher in den malerischen Innenhof.

Bild

Jetzt in den lauen Frühlingsnächten kann man bereits draußen ein Glas in der Abendsonne genießen, was ich immer wieder gerne tue. Bei Sissi und Michael Czaya ist man gerne Gast und so freue ich mich besonders, dass ich auch heuer wieder – bereits zum dritten Mal – auch mit einer Auswahl meiner Arbeiten im Fuxbau eingeladen bin.

Das historische Kellergewölbe bietet einen wunderbaren Rahmen für meine neuen Werke, bei einer leckeren, vom Wirtsehepaar liebevoll ausgewählten Kleinigkeit zu Essen und einem ausgesuchten Tropfen sitzt man gern und lässt die Ausstellung auf sich wirken oder genießt einfach den gemütlichen Abend.

Meine Arbeiten werden bis Ende Juni im Fuxbau hängen, also auch während des oft gepriesenen “schönsten Weinfest der Pfalz”, dem “Hambach – schwarzrotgold” Schloßstraßenfest 2014. – zum Fest gibt es im Fuxbau wie jedes Jahr wieder viel Jazz vom Feinsten – ein Besuch kohnt sich also doppelt!

Wer die besondere Atmosphäre und das wirklich wunderbare Ambiente einmal selbst kennen lernen will, kommt in die Weinstraße 240, 67434 Neustadt/W. – Ortsteil Hambach. Anfahrtsbeschreibung hier.

Öffnungszeiten des Fuxbau und der Ausstellung außerhalb des Weinfestes:

 

Mittwoch-Samstag 17:00-23:00
feiertags schon mal früher
Sonntag schon ab 12:00 mit Kaffee und Kuchen
Reservierung unter 06321-32044 oder 06321-929151

“Fantasie und Symbolik” – Bericht zur SAKU artwork Ausstellung im Wohnstift Neustadt

Mai 30, 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Zur Ausstellung von SAKU artwork im Wohnstift Neustadt - Vorankündigung hier – schrieb Angelika Wilde-Kaufhold  in der Rheinpfalz Nr. 119 vom 25. Mai 2013 folgenden Artikel:SAKU artwork beim Kulturfest Neustadt - Rheinpfalz Artikel über Ingrid Kurz und Dieter Sachs

Öffnungszeiten: 31. 5.-15.7.2013, täglich 9-19 Uhr
AnfahrtLink
Anschrift: Wohnstift, Haardter Straße 6, 67433 Neustadt/Weinstraße
Kontakt für Rückfragen: Ingrid Kurz
 
Zur Eröffnung der Ausstellung mit Vernissage am Freitag, 31.5.2013, 19:00 Uhr, laden die Künstler sowie das Wohnstift alle Kunstinteressierten recht herzlich ein. Einführende Worte spricht Katharina Dück. Für die musikalische Untermalung sorgt Arno Metzger.
 
An den Wochenenden des Kulturfestes sind die Künstler am 1. und 2. Juni sowie 8. und 9. Juni  jeweils von 11-17 Uhr anwesend.

SAKU artwork beim Kulturfest 2013 im Wohnstift Neustadt

Mai 15, 2013 § Ein Kommentar

Kulturfest Neustadt 2013 LogoIm Rahmen des Kulturfestes 2013 der Stadt Neustadt an der Weinstraße stellt Ingrid Kurz gemeinsam mit Dieter Sachs in Kooperation mit der Neustädter Künstlergruppe SAKU artwork  im Wohnstift Neustadt aus.

An den Wochenenden des Kulturfestes sind die Künstler am 1. und 2. Juni sowie 8. und 9. Juni  jeweils von 11-17 Uhr anwesend.

Der in Neustadt lebende Dieter Sachs beschäftigte sich nach dem Studium in Mannheim zunächst mit Malerei. Sein Schwerpunkt liegt seit 1999 in der Bildhauerei, seit 2001 vorrangig im Bereich der Bronzekunst. Bei mehreren Besuchen der Sommerakademie Strausberg Berlin sowie zuletzt 2012 in München unter der Leitung von Professor Sauer konnte er seine Kenntnisse in Bronzegussarbeiten vertiefen. Seine künstlerischen Arbeiten tangieren vorwiegend die abstrakten und phantastischen Kunstrichtungen.

Die ebenfalls in Neustadt lebende Künstlerin Ingrid Kurz beschäftigt sich nach Studium an der Universität Koblenz Landau und langjähriger Tätigkeit im Bereich Pädagogik und Kunsterziehung seit 2006 wieder intensiver mit der Malerei.

Dabei stehen ihre vorwiegend abstrakten Bilder in Großformat im Vordergrund. Im Zusammenspiel von Acrylfarbe und anderen Malmitteln sowie durch die Auswahl meist kräftiger Farbtöne werden Bilderwelten lebendig. Malen beginnt bei Ingrid Kurz in der Natur. Dort gesammelte Erfahrungen werden in Ingrids Kurz Bilder transportiert und in einer nicht gegenständlichen Bildsprache dargestellt.

Dieter Sachs Ingrid Kurz - SAKU artwork beim Kulturfest in Neustadt

Zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, 31.5.2013, 19:00 Uhr laden die Künstler sowie das Wohnstift alle Kunstinteressierte recht herzlich ein. Einführende Worte spricht Katharina Dück. Für die musikalische Untermalung sorgt Arno Metzger.

Öffnungszeiten: 31. 5.-15.7.2013, täglich 9-19 Uhr
Anfahrt: Link
Anschrift: Wohnstift, Haardter Straße 6, 67433 Neustadt/Weinstraße
Kontakt für Rückfragen: Ingrid Kurz
 
Pressestimmen: Pfalz-Express
Ankündigung der Stadt Neustadt

 

SAKU artwork in der Deutschen Bank

Januar 4, 2013 § Ein Kommentar

Logo Ingrid Kurz Dieter Sachs SAKU Artwork Skulptur Malerei

Seit etwas über einem Jahr in der Künstlergruppe SAKU artwork aktiv, ist Ingrid Kurz nun das erste Mal in 2013 an einer Ausstellung der Gruppe beteiligt. SAKU artwork um die in Neustadt wohnenden Künstler Dieter Sachs und Ingrid Kurz organisiert neben kleineren exklusiven Events auch öffentliche Veranstaltungen rund um die Kunst der Gruppe.

Skulpturen aus Bronze und Holz sowie vorwiegend grossformatige Bilder in Mischtechnik sind zu sehen ab 3. Januar bis 31. März 2013 in der Deutschen Bank, Friedrichstrasse 30 in 67433 Neustadt an der Weinstrasse. Die Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Direktion der Deutschen Bank Neustadt ist zu den normalen Öffnungszeiten der Bank zu besichtigen.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: